Paperback Writers

Einsamkeit



Die Bühne.
Die Show. Der Countdown.
Die blendenden Lichter. Die jubelnde Masse. Der explodierende Sound. Die Lautstärke. Die Gitarre in seiner Hand. Die Riffs. Der Rock’n’Roll.
Die Fans. Die Girls. Die ohrenbetäubenden Schreie: „Wir lieben dich!“. Sie lieben ihn.
Die Hitze. Der Nebel. Der Geruch nach Schweiß. Die nassen Flecken unter seinen Armen.
Die Musik. Das Feeling.
Das Wasser in den Plastikflaschen. Die Band. Die Jungs. Das Geld. Der Ruhm. Die Liebe. Zur Musik.
Die Euphorie.
Sein Leben.

Das Hotelzimmer.
Das tiefe, schwarze Loch. Das Down nach dem High. Der Zusammenbruch. Der Breakdown.
Das Bett. Der Fernseher, der die Einsamkeit nicht vertreiben kann. Die Drogen, die die Einsamkeit nicht vertreiben können.
Das Bett. Der Schlaf. Der Alptraum. Das kalte Wasser in seinem Gesicht.
Das Bad. Die Dusche. Die Kotze. Im Klo.
Die Ratlosigkeit. Die Frage nach dem Warum. Die Fragen überhaupt. Und die Tatsachen.
Das Zittern. Das Heulen. Das Schreien. Das Zerstören.
Die Einsamkeit.
Sein Leben.


Umbrella
11.1.10 22:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite Gästebuch Archiv Abonnieren
"Schreiben ist das Dampfventil der Seele."
(Hermann Lahm)

Was ist PBW? Die Schreiber
"Es gibt Leute, die nachdenken, um zu schreiben. Wieder andere schreiben, um nicht nachdenken zu müssen."
(Charles Joseph Fürst von Ligne)


nach Genre


Scraps/Ideen Kurzgeschichten Projekte Lyrik

nach Autor


Cally Ochrasy Umbrella